Die Entwicklung

1993 Gründung als IFMA GbR
Fort und Weiterbildung von
medizinischen Assistenz-
personal

1994 Umfirmierung in IzW
Erweiterung: Weiterbildung im
technischen und musischen
Bereich. Breitenausbildung

1998 Erweiterung unserer Aufgaben
Als neuer Aufgabenzweig
wurde die nichtärztliche
medizinische Hilfsleistung
und die Abteilung
Arbeitnehmerüberlassung
aufgenommen.

1999 Internetservice

2005 Auftteilung der IzW in Weiterbildung und Dienstleitung